IG Metall Hanau-Fulda
http://www.igmetall-hanau-fulda.de/aktuelles/meldung/fuer-den-erhalt-des-honeywell-standorts-in-maintal/
19.11.2017, 13:11 Uhr

Wir sind hier, wir sind laut! Weil ihr uns die Arbeit klaut!

Für den Erhalt des Honeywell-Standorts in Maintal

  • 05.07.2017
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe

Mit einer einzigen Ausnahme sind alle Beschäftigten dem spontanen Aufruf der IG Metall-Vertrauensleute bei Honeywell gefolgt, drei Entscheidungsträgern aus dem Honeywell-Konzern, die sich am Maintaler Standort aktuell aufhalten, deutlich zu machen, was sie davon halten, dass der Standort geschlossen werden soll.

Unter dem Slogan: "Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Arbeit klaut!" demonstrierten die Beschäftigen vom Haupteingang des Betriebs vor das Besprechungszimmer, in dem zu diesem Zeitpunkt ein Meeting der Konzern-Entscheidungsträger stattfand. Bereits zu Arbeitsbeginn haben alle Beschäftigten zur Begrüßung Plakate mit verschiedenen Aussagen in ihre Autos, Fahr- und Motorräder gehängt

Robert Weißenbrunner von der IG Metall Hanau-Fulda machte im Rahmen der kleinen Kundgebung deutlich, dass man in den letzten Wochen versucht habe, durch die vielen Gespräche mit der Geschäftsführung gemeinsame Alternativen zur Standortschließung zu entwickeln. "Wir geben hier noch nicht auf, aber gehen zurzeit auch nicht davon aus, dass wir rein auf dem Verhandlungswege zu vernünftigen Lösungen kommen. Deshalb ist betrieblicher und öffentlicher Widerstand und Protest der Belegschaft unausweichlich und diese Aktion ein gelungener Anfang", so Weißenbrunner abschließend.


Drucken Drucken