IG Metall Hanau-Fulda
https://www.igmetall-hanau-fulda.de/aktuelles/meldung/die-auseinandersetzung-geht-weiter/
17.12.2018, 05:12 Uhr

Bericht über die Mitglieder- und Betriebsversammlungen bei Thermo in Langenselbold

Die Auseinandersetzung geht weiter...

  • 21.06.2018
  • Aktuelles, Betriebe, Thermo

Am Mittwoch, 06.06.2018 starteten um 15:00 Uhr rund 150 Autos und Motorräder um sich, geschmückt mit IG Metall-Fahnen, zu einem Protest-Autokorso zusammenzuschließen. Quer durch Langenselbold zog sich unser deutliches Zeichen des Protestes. Die Bilder dieser solidarischen Aktion waren so beeindruckend, dass viele Zeitungen und Medien hierüber berichteten und den Konzern damit weiter unter Druck setzen. An der Klosterberghalle angekommen starteten wir mit unserer Mitgliederversammlung.

Neben solidarischen Grußworten von Susanne Simmler, 1. Kreisbeigeordnete des Main-Kinzig-Kreises und Max Schad, Landtagskandidat der CDU haben wir hier gemeinsam mit den IG Metall Mitgliedern die gemeinsame Strategie für diese Auseinandersetzung diskutieren können. Robert Weißenbrunner, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Hanau-Fulda bekam viel Zuspruch und Unterstützung von den anwesenden KollegInnen für seine Präsentation.


Drucken Drucken