EMERSON Hasselroth

EMERSON: Wir geben nicht auf! Gespräch mit Konzernmanagement gibt Hoffnung

  • 07.09.2021
  • Aktuelles, Betriebe

Nach neun Monaten Verhandlungen um einen Standorterhalt in Hasselroth konnten Betriebsrat und IG Metall heute endlich mit Entscheidungsträgern des Konzern-Managements aus den USA sprechen. Damit hat sich das Management heute zum ersten Mal eingehend mit dem Alternativkonzept der Arbeitnehmervertretung auseinandergesetzt. Ob das Gespräch zu einer Änderung der getroffenen unternehmerischen Entscheidung führt, ist unklar.

WIR GEBEN NICHT AUF! Im Rahmen einer Info-/Protestaktion, die erneut breit aus der Kommunal- und Landespolitik unterstützt wurde, haben wir die Belegschaft zur aktuellen Situation informiert und unsere Forderungen unterstrichen:

Wir fordern weiterhin eine Zukunft und Sicherheiten für EMERSON in Hasselroth und kämpfen weiter für einen Standorterhalt. Wenn der EMERSON Electric Konzern aber weiter an dem Schließungsbeschluss festhält, dann werden wir die Schließung für den Arbeitgeber so teuer wie möglich gestalten!

Teilen

Aktuelles

Pinnwand

  • Masken
  • Respekt
  • mehrwerttarif
  • Gleichstellung ist ganze Arbeit
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!

    Gute Arbeit - Gut in Rente!

  • #SaytheirNames: Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau

    Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau