MehrWert mit Tarif

Weisensee: Fünfte Streikwoche beginnt mit möglicher Annäherung

  • 10.01.2022
  • Aktuelles, Betriebe, Weisensee, Tarif, Osthessen

Der unbefristete Streik bei Weisensee geht in die fünfte Woche. Nachdem die Belegschaft in der letzten Woche den höchsten Streik Hessens auf der Wasserkuppe durchgeführt hat, wurde am Wochenende jeder einzelne Beschäftigte durch die Geschäftsführerin angeschrieben.

In einem Teil des Schreibens hat sie den Beschäftigten ein „Angebot“ zur Lösung der Situation unterbreitet, das im Kern dem Verhandlungsstand aus Mitte Dezember entspricht, der aber von Seiten der Belegschaft als unzureichend bewertet wurde. Die Geschäftsführung hatte sich danach nicht mehr an den damaligen Verhandlungsstand gebunden gesehen.

Die Streikenden begrüßen diesen Schritt der Geschäftsführung und ihren Versuch, damit eine Lösung des Tarifkonflikts anzustreben. Als Reaktion auf die einzelnen Briefe haben die Streikenden mit einem gemeinsamen Antwortschreiben an die Geschäftsführerin reagiert. Dabei wurde deutlich gemacht, dass das unterbreitete Angebot weiterhin nicht die Lösung des Konflikts sein kann. Gleichzeitig wurde aber Verhandlungsbereitschaft signalisiert und kurzfristige Terminvorschläge unterbreitet. 

Die Unterstützung und Solidarität für die Streikenden bricht weiter nicht ab. Heute konnten Delegationen der Fa. Wagner Fahrzeugteile, des Seniorenarbeitskreises der IG Metall in Fulda sowie der IG Metall in Mittelhessen vor Ort begrüßt werden. Ein herzlicher Dank geht an die IG Metall in Frankfurt am Main sowie der IG Metall in Eisenach, die mit einer Schal-Spende einen Beitrag dazu geleistet haben, dass sich alle Streikenden nun in einheitlichem "ROT" den Hals wärmen können.

Trotz dieser Entwicklungen geht der Arbeitskampf auch in den nächsten Tagen mit voller Kraft weiter! Weitere Aktivitäten sind in Planung.

Aufgrund der sich regelmäßig ändernden Situation und unseren Aktivitäten bitten wir alle, die sich vor Ort mit den Streikenden solidarisieren möchten, sich im Vorfeld telefonisch unter: 0170-3333517 mit uns in Verbindung zu setzen.

Teilen

Aktuelles

Pinnwand

  • Masken
  • Respekt
  • mehrwerttarif
  • Gleichstellung ist ganze Arbeit
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!

    Gute Arbeit - Gut in Rente!

  • #SaytheirNames: Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau

    Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau