IG Metall Hanau-Fulda
https://www.igmetall-hanau-fulda.de/aktuelles/meldung/wir-ehren-unsere-langjaehrigen-mitglieder-12205-jahre-im-kampf-fuer-soziale-gerechtigkeit/
13.11.2019, 06:11 Uhr

Jubilarfeier der IG Metall Hanau-Fulda

Wir ehren unsere langjährigen Mitglieder: 12.205 Jahre im Kampf für soziale Gerechtigkeit

  • 08.11.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie, Gesellschaft

Am 8. November 2019 war es wieder einmal so weit: Es ist eine gute und schöne Tradition, dass die IG Metall Hanau-Fulda jedes Jahr die Kolleginnen und Kollegen im Rahmen einer Jubilarfeier ehrt, die 25, 40, 50, 60 und 70 Jahre der IG Metall und der deutschen Gewerkschaftsbewegung in Treue und Solidarität verbunden waren. Insgesamt kann die IG Metall in diesem Jahr 299 Jubilare ehren. Im Rahmen der Jubilarfeier im Bürgerhaus Wächtersbach standen sie und ihre Geschichte(n) auch im Mittelpunkt der Veranstaltung. Eine besondere Freude war es, dass wir mit Alfred Eckert auch einen Jubilar begrüßen konnten, der seit 70 Jahren Mitglied der IG Metall ist.

Im Rahmen einer Festrede dankte Robert Weißenbrunner, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Hanau-Fulda im Namen des Ortsvorstands, den langjährigen Mitgliedern für ihre lange Zugehörigkeit zur Gewerkschaft. Er wagte einen Rückblick in die Jahre 1994, 1979, 1969, 1959 und 1949. Was geschah hier gesellschaftlich, politisch und vor allem wo die gewerkschaftlichen Schwerpunkte in den jeweiligen Jahren lagen.

Der Gewerkschaftschor bildete mit verschiedenen alten und neuen Arbeiterliedern den kulturellen Rahmen an diesem Abend. Mit einem reichhaltigen Büffet und bei ausgelassener Stimmung klang die erfolgreiche Veranstaltung aus.


Drucken Drucken