Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Erfolgreicher Warnstreik bei Weisensee

Komplette Belegschaft der Firma Weisensee kämpft weiter entschlossen für einen Tarifvertrag

  • 30.10.2021
  • Aktuelles, Betriebe, Weisensee, Tarif, Osthessen

„Wir stehen jederzeit für Verhandlungen und konstruktive Lösungen zur Verfügung. Allerdings muss hierzu endlich ein Angebot des Arbeitgebers auf den Tisch“, erklärt Robert Weißenbrunner, 1. Bevollmächtigter und Verhandlungsführer der IG Metall Hanau-Fulda. „Mit der von der Geschäftsführung eingeschlagenen „Vogel-Strauss-Taktik“ kommt man nicht zu Lösungen, sondern eskaliert den entstandenen Tarifkonflikt und gießt Öl ins Feuer. Die Belegschaft ist zu 100% gewerkschaftlich organisiert und in der weiteren Vorgehensweise zu unbefristeten Arbeitskampfmaßnahmen bereit“, so Weißenbrunner. 

mehr...

#fairwandel - Wir machen Druck auf Arbeitgeber und Politik

AKTIONSTAG am 29.10. für einen handlungsfähigen Sozialstaat und sichere Industriearbeitsplätze

  • 13.10.2021
  • Aktuelles, Gesellschaft

Die Bundestagswahl ist vorbei. Jetzt geht es darum, welche Parteien die (Regierungs-)Verantwortung für die nächsten vier Jahre übernehmen. Es sind sehr entscheidende vier Jahre, denn die kommende Bundesregierung muss wichtige Weichen stellen: Für die Zukunft der Industrie in Deutschland – und damit für hunderttausende Arbeitsplätze. Deshalb wollen wir unsere gewerkschaftlichen Forderungen am 29.10.2021 bundesweit und unter anderem in Frankfurt am Main auf die Straße bringen.

mehr...

Teilen

Aktuelles

Pinnwand

  • Masken
  • Respekt
  • mehrwerttarif
  • Gleichstellung ist ganze Arbeit
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!

    Gute Arbeit - Gut in Rente!

  • #SaytheirNames: Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau

    Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau