Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Jahrestag 19. Februar

Anschlag von Hanau: Kein Vergeben, kein Vergessen und wo bleiben die Konsequenzen?

  • 18.02.2022
  • Aktuelles, Gesellschaft

Am 19. Februar 2020 starben in Hanau neun Menschen bei einem rassistischen Anschlag. Zwei Jahre danach kämpfen die Angehörigen noch immer für Aufklärung – und für politische Konsequenzen. Am zweiten Jahrestag des Anschlags stehen das Gedenken und die Trauer zwar im Vordergrund. Aber die Angehörigen und Überlebenden schauen gemeinsam mit vielen weiteren Kräften aus der Zivilgesellschaft auch nach vorne. Unser Ziel ist ein gesellschaftlicher Wandel: Es soll keinen Nährboden mehr geben für derartige Taten.

mehr...

MehrWert mit Tarif

FILM: Solidarisch in die Offensive: Tarifvertrag bei Weisensee

  • 10.02.2022
  • Aktuelles, Video, Betriebe, Weisensee, Tarif, Osthessen

Nach 8 Monaten und 23 Tagen unbefristeten Streik haben die Beschäftigten der Fa. Weisensee in Eichenzell ihren geforderten Tarifvertrag durchgesetzt. Der erfolgreiche Kampf um einen Tarifvertrag ist beispielhaft für andere Betriebe, insbesondere in der Region Osthessen, aber auch darüber hinaus. Am Rande einer Abschlusskundgebung des Arbeitskampfs ist ein kleiner Film entstanden, der anderen Belegschaften Mut machen soll, den Weg hin zur Tarifbindung ebenfalls zu gehen, notfalls auch im Konflikt.

mehr...

Teilen

Aktuelles

Pinnwand

  • Masken
  • Respekt
  • mehrwerttarif
  • Gleichstellung ist ganze Arbeit
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!

    Gute Arbeit - Gut in Rente!

  • #SaytheirNames: Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau

    Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau