IG Metall Hanau-Fulda
https://www.igmetall-hanau-fulda.de/aktuelles/seite/2/
20.01.2019, 19:01 Uhr

Endlich Gleichstellung

Tagesschulung zum neuen Entgelttransparenzgesetz

  • 02.11.2018
  • Aktuelles, Gesellschaft

Auf Initiative des Ortsfrauenausschusses führte die Geschäftsstelle eine Tagesschulung zum Entgelttransparenzgesetz durch. Pia Bräuning vom IG Metall Vorstand in Frankfurt stellte den Verlauf vom Gesetzesentwurf bis zum fertigen Gesetz dar. Hier wurde schnell klar, dass von der ursprünglich sehr guten Absicht am Ende nicht mehr allzu viel übrig blieb.

mehr...

Neue Verwaltungsangestellte in der Geschäftsstelle

Wir begrüßen Hanna Rescher-Kaiser in unserem Team

  • 02.11.2018
  • Aktuelles

Wir freuen uns, dass die Kollegin Hanna Rescher-Kaiser als neue Verwaltungsangestellte in unserer Geschäftsstelle ihre Tätigkeit aufgenommen hat. Sie tritt die Nachfolge der ausgeschiedenen Kollegin Gabriele Schroth an.

mehr...

Wir sagen DANKE und auf Wiedersehen!

Verabschiedung der Kollegin Gabriele Schroth

  • 29.10.2018
  • Aktuelles

Zum 31.10.2018 wird unsere Kollegin Gabriele Schroth ihre Tätigkeit als Verwaltungsangestellte in unserer Geschäftsstelle beenden und ihren dritten Lebensabschnitt genießen.

mehr...

Neuer Gewerkschaftssekretär in unserer Geschäftsstelle

Wir begrüßen Marcel Bathis in unserem Team

  • 25.10.2018
  • Aktuelles

Wir freuen uns, dass der Kollege Marcel Bathis als neuer Gewerkschaftssekretär in unserer Geschäftsstelle seine Tätigkeit aufgenommen hat. Marcel ist im Rahmen eines bezirksweiten Projekts damit beauftragt in ausgewählten Schwerpunktbetrieben der osthessischen Metall- und Elektroindustrie die gewerkschaftliche Basis und Strukturen aus- und aufzubauen, verbunden mit dem Ziel die Tarifbindung in der Region zu erhöhen.

mehr...

Stoppt die Gier - wir bleiben hier!

IG Metall fordert nachhaltiges Zukunftskonzept für Thermo Fisher

  • 20.10.2018
  • Aktuelles, Betriebe, Thermo

Im Konflikt um die Zukunft und den Erhalt von Arbeitsplätzen bei der Fa. Thermo Fisher in Langenselbold hat die IG Metall in den letzten Wochen mit ihren Mitgliedern im Betrieb eine breite Diskussion über die Zukunft des Standorts Langenselbold geführt. Die Position, dass der geplante Personalabbau auch aus wirtschaftlichen Gründen und umfangreichen Verlagerungsrisiken abgelehnt wird, wurde bestätigt. Die IG Metall hat deshalb den Auftrag erhalten, mit dem Arbeitgeber über die Zukunft des Standorts ins Gespräch zu kommen.

mehr...


Drucken Drucken