MehrWert mit Tarif

Weisensee: Die Solidarität aus anderen Betrieben bricht nicht ab!

  • 05.01.2022
  • Aktuelles, Betriebe, Weisensee, Tarif, Osthessen

"Es tut so gut zu wissen, dass wir mit unserem Anliegen nicht allein sind und freuen uns, dass die Solidarität aus anderen Betrieben nicht abbricht. Besonders schön ist, dass die Solidaritätserklärungen inzwischen aus dem gesamten Bundesgebiet kommen. Auch das gibt uns Kraft, in dieser Auseinandersetzung mit unserem Arbeitgeber zu bestehen", so die einhellige Stimmungslage bei den Weisensee-Beschäftigten.

Heute wurden alle Vorbereitungen für den geplanten Streik-Höhenrekord getroffen. Die IG Metall Hanau-Fulda ruft für den morgigen Donnerstag zu einer Streikkundgebung auf Hessens höchsten Berg auf. Um dorthin zu kommen, werden die Streikenden einen Autokorso von ihrem Streiklokal in Eichenzell zur Wasserkuppe durchführen.

Der Autokorso startet am 6.1.2022 um 11:30 Uhr in der Bürgermeister-Ebert-Str. 2b in Eichenzell. Die Kundgebung auf der Wasserkuppe ist gegen 12:30 Uhr vor dem „Radom“ geplant. Zu dieser Aktion sind weiterhin auch die Unterstützerinnen und Unterstützer des Arbeitskampfs ebenfalls aufgerufen.

Teilen

Betriebe

Pinnwand

  • Respekt
  • mehrwerttarif
  • Gleichstellung ist ganze Arbeit
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!

    Gute Arbeit - Gut in Rente!

  • #SaytheirNames: Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau

    Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau