Thermo: Stoppt die Gier - wir bleiben hier!

Öffentliche Aktion am 3.9.2019 um 11 Uhr

Thermo: IG Metall übergibt öffentlich Sozialtarifforderungen

  • 30.08.2019
  • Aktuelles, Betriebe, Thermo

Am 22.08.2019 haben die IG Metall-Mitglieder bei Thermo einstimmig Sozialtarifforderungen beschlossen. Die Forderungen beinhalten unter anderem tarifliche Mindestabfindungen von 2,5 Bruttomonatsentgelten pro Beschäftigungsjahr und die Einrichtung einer 12-monatigen Transfergesellschaft für die vom Arbeitsplatzabbau betroffenen Beschäftigten.

mehr...

Thermo eskaliert den Konflikt um Standort und Arbeitsplätze in Langenselbold

IG Metall bereitet sich bei Thermo auf Arbeitskampf vor

  • 23.08.2019
  • Aktuelles, Thermo, Betriebe

Die Firma Thermo Fisher verfolgt weiter das Ziel in Langenselbold bis zu 100 Beschäftigte zu entlassen, um deren Tätigkeiten nach Ungarn oder Schottland zu verlagern. Seit Monaten finden dazu Verhandlungen zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat statt, um faire Lösungen bezüglich eines Sozialplans und eines Interessenausgleiches auszuhandeln. Trotz weitreichender Zugeständnisse von Betriebsrat und IG Metall will die Konzernleitung diese Gespräche jetzt beenden und ihre Interessen durch das gerichtliche Einsetzen einer Einigungsstelle durchsetzen.

mehr...

Nichts dahinter, außer heißer Luft

Thermo: Zukunft am Standort doch nicht gesichert?

  • 26.11.2018
  • Aktuelles, Betriebe, Thermo

In den letzten Monaten hat die Geschäftsführung mehrfach öffentlich und im Betrieb erklärt, dass der Standort Langenselbold gesichert sei. Die IG Metall hat das zum Anlass genommen, den Arbeitgeber zu Gesprächen über ein "Zukunftskonzept 2028" aufzufordern.

mehr...

Stoppt die Gier - wir bleiben hier!

IG Metall fordert nachhaltiges Zukunftskonzept für Thermo Fisher

  • 20.10.2018
  • Aktuelles, Betriebe, Thermo

Im Konflikt um die Zukunft und den Erhalt von Arbeitsplätzen bei der Fa. Thermo Fisher in Langenselbold hat die IG Metall in den letzten Wochen mit ihren Mitgliedern im Betrieb eine breite Diskussion über die Zukunft des Standorts Langenselbold geführt. Die Position, dass der geplante Personalabbau auch aus wirtschaftlichen Gründen und umfangreichen Verlagerungsrisiken abgelehnt wird, wurde bestätigt. Die IG Metall hat deshalb den Auftrag erhalten, mit dem Arbeitgeber über die Zukunft des Standorts ins Gespräch zu kommen.

mehr...

Verschiedene Vertreter aus Politik und Gewerkschaft werden erwartet

Bürger- und Familienfest der IG Metall am 20.10.2018 an der Klosterberghalle in Langenselbold

  • 05.10.2018
  • Aktuelles, Betriebe, Thermo

Die Auseinandersetzung um den Erhalt von 100 Arbeitsplätzen und Perspektiven für den Standort Langenselbold von Thermo Fisher geht weiter. Am 20.Oktober 2018 veranstaltet die IG Metall Hanau-Fulda von 14 – 18 Uhr ein Bürger- und Familienfest und lädt dazu alle Bürgerinnen und Bürgern der Region sowie Vertreter aus Politik und Gesellschaft in und um die Klosterberghalle in Langenselbold ein. Der BR-Vorsitzende Walter Heidenfelder wird zu Beginn der Veranstaltung über den aktuellen Stand der Auseinandersetzung um den Erhalt von 100 Arbeitsplätzen berichten. Für die IG Metall Hanau-Fulda kündigt der 1. Bevollmächtigte Robert Weißenbrunner an, bei der Veranstaltung die gewerkschaftlichen Forderungen zur Beschäftigungs- und Zukunftssicherung am Standort Langenselbold vorzustellen.

mehr...

Teilen

Betriebe

Pinnwand

  • Masken
  • Respekt
  • mehrwerttarif
  • Gleichstellung ist ganze Arbeit
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!

    Gute Arbeit - Gut in Rente!

  • #SaytheirNames: Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau

    Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau