IG Metall Hanau-Fulda
http://www.igmetall-hanau-fulda.de/betriebe/
26.09.2017, 02:09 Uhr

Meldungen: Betriebe

STOP THE BULLSHIT

Erfolgreiche verhandlungsbegleitende Aktion bei Honeywell in Maintal

  • 17.07.2017
  • Aktuelles, Betriebe, Bildergalerie

Die Wut wächst bei den Beschäftigten von Honeywell in Maintal. Obwohl Aufträge da sind, soll das Werk in Maintal geschlossen werden. Im Vorfeld der letzten Verhandlungsrunde haben die Beschäftigten ihrem Ärger Luft gemacht und das Besprechungszimmer gestürmt, in dem die Gespräche zwischen Arbeitnehmervertretern und der Geschäftsführung stattgefunden haben.

mehr...

Wir sind hier, wir sind laut! Weil ihr uns die Arbeit klaut!

Für den Erhalt des Honeywell-Standorts in Maintal

  • 05.07.2017
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe

Mit einer einzigen Ausnahme sind alle Beschäftigten dem spontanen Aufruf der IG Metall-Vertrauensleute bei Honeywell gefolgt, drei Entscheidungsträgern aus dem Honeywell-Konzern, die sich am Maintaler Standort aktuell aufhalten, deutlich zu machen, was sie davon halten, dass der Standort geschlossen werden soll.

mehr...

Tarifverhandlungen Textilindustrie

Für 4,5% höhere Löhne und Gehälter: Warnstreik in der osthessischen Textilindustrie

  • 03.02.2017
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe

Mehr als 200 Beschäftigte der Filzfabrik Fulda, von Low & Bonar, Mehler Vario Systems, Mehler Engineered Products und Mehler Engineered Systems beteiligten sich im Rahmen eines Warnstreiks und einer gemeinsamen Kundgebung vor der Filzfabrik in Fulda an der Tarifrunde 2017 in der Textil- und Bekleidungsindustrie. Betriebsräte der umliegenden Betriebe, ehemalige Beschäftigte der zum Warnstreik aufgerufenen Betriebe sowie der ehemalige Geschäftsführer der Gewerkschaft Textil-Bekleidung in Fulda, Günther Brand, erklärten sich solidarisch mit den Forderungen. Rolf Müller vom DGB übermittelte die solidarischen Grüße der osthessischen "Gewerkschaftsfamilie".

mehr...

Video

Die IG Metall erklärt: Wie Werkverträge Belegschaften spalten

  • 15.09.2016
  • Aktuelles, Video, Betriebe

Immer mehr Unternehmen nutzen Werkverträge, um Kosten zu reduzieren - zu Lasten der Beschäftigten. In zahlreichen Betrieben gibt es für ähnliche Tätigkeiten ganz unterschiedliche Arbeitsbedingungen. So spalten Arbeitgeber Belegschaften. Die IG Metall will den Missbrauch von Werkverträgen verhindern.

mehr...


Drucken Drucken