Dank an langjährige Mitglieder

Die IG Metall Hanau-Fulda ehrt in diesem Jahr insgesamt 391 Kolleginnen und Kollegen

  • 16.11.2017
  • Aktuelles, Bildergalerie, Gesellschaft

Die IG Metall Hanau-Fulda feierte am Freitag, den 10.11.2017 ihre diesjährige Jubilarfeier in der Stadthalle Gelnhausen. Insgesamt wurden 391 Kolleginnen und Kollegen für ihre langjährige Treue seit 25, 40, 50, 60 und 70 Jahren geehrt.

Im Rahmen einer Festrede dankte Robert Weißenbrunner, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Hanau-Fulda, den Mitgliedern für ihre lange Zugehörigkeit zur IG Metall. Robert Weißenbrunner, wagte einen Rückblick in die Jahre 1992, 1977, 1967, 1957 und 1947. Was geschah hier gesellschaftlich, politisch und vor allem: wo lag der gewerkschaftliche Schwerpunkt in diesen Jahren? Teilweise längst vergessene Erinnerungen wurden wieder geweckt und regten zu intensiven Gesprächen über die vergangenen Zeiten und gewerkschaftlichen Erfolge an.

Gerade der Jahrgang von 1947 wurde hervorgehoben. Waren diese doch die ersten Mitglieder der IG Metall nach der Zerschlagung der Gewerkschaften durch die Nationalsozialisten. Vor dem Hintergrund des Erstarkens von rechtspopulistischen Parteien in Deutschland und Europa erinnerte Weißenbrunner daran, dass es auch damals nicht mit Gaskammern begann sondern mit einer Politik, die von WIR gegen DIE sprach und Intoleranz und Hassreden. In Erinnerung an den Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer sagte Weißenbrunner: „Wir sind nicht dafür verantwortlich, dass es geschah, dafür dass es nicht wieder passiert, dafür schon!“

Erich Schaffner und sein Pianist bildeten mit Liedern aus der Arbeiterbewegung und passenden Gedichten den kulturellen Rahmen an diesem Abend. Den messerscharfen Pointen konnte sich niemand entziehen und es wurde viel gelacht an diesem Abend. Mit einem reichhaltigen Büffet und bei ausgelassener Stimmung klang die erfolgreiche Veranstaltung aus.

Teilen

Aktuelles

Pinnwand

  • Masken
  • Respekt
  • mehrwerttarif
  • Gleichstellung ist ganze Arbeit
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!

    Gute Arbeit - Gut in Rente!

  • #SaytheirNames: Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau

    Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau