Meldungen: Gesellschaft

Betriebsräte und IG Metall - Gemeinsam mehr erreichen!

Kick-Off in die neue Wahlperiode: BR-Empfang der IG Metall Hanau-Fulda

  • 04.07.2022
  • Aktuelles, Betriebe, Gesellschaft

Rund 80 Betriebsrätinnen und Betriebsräte aus der Region hatten am 1. Juli 2022 dasselbe Ziel: Das beschauliche Dorf Kalbach-Sparhof. Die IG Metall Hanau-Fulda hatte zu einem Betriebsräte-Empfang der besonderen Art geladen, was nicht nur durch den besonderen Ort zu erklären ist. Wiedergewählte mit jahrelanger Erfahrung aber vor allem viele neu gewählte Betriebsräte sind dabei der Einladung gefolgt. Neben diversem Input und Austausch stand insbesondere die Vernetzung untereinander im Mittelpunkt der Veranstaltung.

mehr...

#MehrbrauchtMehr

Solidarität mit den Forderungen der Beschäftigten und Unterstützung der Streiks bei den Sozial- und Erziehungsdiensten!

  • 04.05.2022
  • Aktuelles, Gesellschaft

Rund 650 Beschäftigte aus dem Bereich der Sozial- und Erziehungsdienste (heute insbesondere Beschäftigte in den Kindertagesstätten) sind in Hanau einem Streikaufruf von ver.di gefolgt. Im Rahmen der Kundgebung am Hanauer Goldschmiedehaus sagte Robert Weißenbrunner, die solidarische Unterstützung seiner Gewerkschaft zu.

mehr...

#niewiederkrieg

Ukraine-Krieg: Aufruf zu humanitärer Unterstützung und Teilnahme an Friedenskundgebungen

  • 04.03.2022
  • Aktuelles, Gesellschaft

Die IG Metall verurteilt weiterhin den russischen Einmarsch in die Ukraine auf das Schärfste. Wir rufen alle Metallerinnen und Metaller dazu auf, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten an der humanitären Unterstützung der ukrainischen Bevölkerung sowie an den Mahnwachen und Kundgebungen für Frieden in der Ukraine zu beteiligen! 

mehr...

Jahrestag 19. Februar

Anschlag von Hanau: Kein Vergeben, kein Vergessen und wo bleiben die Konsequenzen?

  • 18.02.2022
  • Aktuelles, Gesellschaft

Am 19. Februar 2020 starben in Hanau neun Menschen bei einem rassistischen Anschlag. Zwei Jahre danach kämpfen die Angehörigen noch immer für Aufklärung – und für politische Konsequenzen. Am zweiten Jahrestag des Anschlags stehen das Gedenken und die Trauer zwar im Vordergrund. Aber die Angehörigen und Überlebenden schauen gemeinsam mit vielen weiteren Kräften aus der Zivilgesellschaft auch nach vorne. Unser Ziel ist ein gesellschaftlicher Wandel: Es soll keinen Nährboden mehr geben für derartige Taten.

mehr...

#fairwandel - Wir machen Druck auf Arbeitgeber und Politik

AKTIONSTAG am 29.10. für einen handlungsfähigen Sozialstaat und sichere Industriearbeitsplätze

  • 13.10.2021
  • Aktuelles, Gesellschaft

Die Bundestagswahl ist vorbei. Jetzt geht es darum, welche Parteien die (Regierungs-)Verantwortung für die nächsten vier Jahre übernehmen. Es sind sehr entscheidende vier Jahre, denn die kommende Bundesregierung muss wichtige Weichen stellen: Für die Zukunft der Industrie in Deutschland – und damit für hunderttausende Arbeitsplätze. Deshalb wollen wir unsere gewerkschaftlichen Forderungen am 29.10.2021 bundesweit und unter anderem in Frankfurt am Main auf die Straße bringen.

mehr...

Teilen

Pinnwand

  • Masken
  • Respekt
  • mehrwerttarif
  • Gleichstellung ist ganze Arbeit
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!

    Gute Arbeit - Gut in Rente!

  • #SaytheirNames: Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau

    Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau