Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie

IG Metall setzt Warnstreiks in der Region fort

  • 03.03.2021
  • Aktuelles, Tarif

Rund 250 Beschäftigte haben sich am heutigen Mittwoch in der Region an Warnstreiks beteiligt. In Hanau legten die Beschäftigten der Vacuumschmelze am Werk im Hafen, bei der Fa. Isomil und der Fa. Bruker EAS am Vormittag für rund eine Stunde die Arbeit nieder. Am Nachmittag folgten dem Aufruf der IG Metall weitere rund 120 Beschäftigte bei NORMA in Maintal.

Jörg Köhlinger, Leiter der IG Metall Mitte und Verhandlungsführer, forderte die Arbeitgeber auf, ihre Blockadehaltung aufzugeben: „Die Beschäftigten werden sich auch in der Pandemie nicht davon abhalten lassen, für ihre Arbeitsplätze und mehr Geld einzutreten. Wer Corona zum Arbeitsplatzabbau missbrauche, werde den Druck der Beschäftigten zu spüren bekommen.

Teilen

Aktuelles

Pinnwand

  • Masken
  • Respekt
  • mehrwerttarif
  • Gleichstellung ist ganze Arbeit
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!

    Gute Arbeit - Gut in Rente!

  • #SaytheirNames: Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau

    Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar 2020 in Hanau