IG Metall Hanau-Fulda
https://www.igmetall-hanau-fulda.de/tarif/osthessen/
25.06.2019, 11:06 Uhr

MehrWert mit Tarif in Osthessen

Solidarität schafft Zukunft!

atzert:weber Betriebe in Fulda und Schlüchtern tarifgebunden

  • 04.05.2019
  • Aktuelles, Tarif, Osthessen

Die Solidarität der Belegschaft der Betriebe des Kfz Unternehmens atzert:weber in Fulda war Grund des Erfolges: Kurz nach Ablauf des Ultimatums der Beschäftigten und direkt vor Beginn der ersten Warnstreiks, unterschrieb das Unternehmen einen Tarifvertrag mit der IG Metall Bezirksleitung Mitte und verpflichtete sich in die Tarifgemeinschaft des hessischen Kfz-Gewerbes einzutreten.

mehr...

Tarifbindung in Osthessen

Eine Frage der Gerechtigkeit - und so gehts!

  • 28.03.2019
  • Aktuelles, Osthessen

Ob bei Einkommen, Arbeitszeit oder Urlaubsanspruch – mit Tarifvertrag geht’s im Betrieb gerechter zu. Für alle, deren Firma bisher nicht tarifgebunden ist, zeigen wir in sechs Schritten, wie sich das ändern lässt.

mehr...

MehrWert mit Tarif

Ohne Tarifvertrag ist alles doof, oder?

  • 25.03.2019
  • Aktuelles, Osthessen, Tarif

Geregeltes Entgelt, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Job-Sicherheit und, und, und... Gute und bessere Arbeitsbedingungen gibt es nur mit Tarifvertrag. In unserem Film zeigen wir, dass Tarifverträge den Beschäftigten viele Vorteile bringen.

mehr...

#kfzhessen - Vollgas für Tarifverträge

IG Metall fordert Tarifbindung bei Atzert:Weber

  • 12.03.2019
  • Aktuelles, Tarif, Osthessen

Die „Tarifflüchtlinge“ im hessischen KfZ Gewerbe, die nicht tarifgebunden in der Tarifgemeinschaft sind, müssen überall damit rechnen von den Mitgliedern der IG Metall im eigenen Betrieb gestellt zu werden. So jetzt bei der Atzert:Weber Holding GmbH mit Autohäusern in Fulda, Großenlüder, Hilders, Schlüchtern, Petersberg und Gründau-Lieblos. Die IG Metall Mitglieder haben dort die Nase voll von der Abweichung nach unten von den hessischen Kfz Tarifverträgen und wollen für ihre gute Arbeit auch gleiches und gutes Geld wie die anderen Kolleginnen und Kollegen in Hessen in Autohäusern von VW und Audi haben.

mehr...

Rund 200 Textiler im Warnstreik

Für 5,5% mehr Geld, bessere Regelungen zur Altersteilzeit und Arbeitszeiten, die zum Leben passen!

  • 06.02.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif, Osthessen

Die IG Metall Hanau-Fulda hat die Beschäftigten der Filzfabrik Fulda, Low & Bonar, Mehler Vario System und Mehler Engineered Products zu einem Warnstreik aufgerufen. Hintergrund sind die ins Stocken geratenen Verhandlungen in der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie. Rund 200 Kolleginnen und Kollegen folgten dem Aufruf.

mehr...


Drucken Drucken