IG Metall Hanau-Fulda
https://www.igmetall-hanau-fulda.de/aktuelles/
25.06.2019, 21:06 Uhr

Aufruf und Abfahrtszeiten stehen fest

#FairWandel: Auf nach Berlin am 29.06.2019

  • 16.05.2019
  • Aktuelles, Gesellschaft

Die Welt ist im Umbruch. Klimakrise, Armutsentwicklung, Spaltung der Gesellschaft, Umbau der Industrie. Wir stehen vor großen Herausforderungen. Dies darf aber nicht auf Kosten der Beschäftigten erfolgen. Am 29. Juni 2019 ruft deshalb die IG Metall zu einer Kundgebung vor das Brandenburger Tor in Berlin auf. Unser Ziel: Regierung und Unternehmen endlich zum Handeln bewegen. Wir sagen: Ja zum ökologischen Umbau und Nein zum Sozialabbau auf dem Rücken der Beschäftigten!

mehr...

Wir gestalten die Zukunft

Zukunftssicherungsvereinbarung bei NORMA in Maintal erzielt

  • 09.05.2019
  • Aktuelles, Betriebe

Betriebsrat und IG Metall haben mit der Geschäftsführung der NORMA Germany ein Verhandlungsergebnis über die Neuaufstellung und die Zukunftssicherung des Standorts Maintal erzielt. Betriebsrat, Gewerkschaft und Geschäftsführung wollen sich demnach gemeinsam den Herausforderungen stellen wollen, die sich aus der Wachstumsstrategie des Unternehmens und den auf den Standort wirkenden Transformationsprozessen von Digitalisierung, Industrie 4.0 und E-Mobilität ergeben. Ziel ist es, die Zukunftsfähigkeit des Standorts auszubauen.

mehr...

Verhandlungsergebnis bei Bruker EAS erzielt

Bruker EAS: Finanzielle Ansprüche aus dem Tarifvertrag über ein Tarifliches Zusatzgeld gesichert

  • 08.05.2019
  • Aktuelles, Betriebe, Tarif

Vor einem Jahr kamen die Fa. Bruker EAS und die IG Metall Hanau-Fulda miteinander ins Gespräch. Anlass war der neue Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie. Beide Seiten waren sich einig, dass der gültige Anerkennungstarifvertrag bei Bruker EAS grundsätzlich überarbeitet und insbesondere bei den Arbeitszeit- und Entgeltregelungen modernisiert werden soll.

mehr...

Solidarität schafft Zukunft!

atzert:weber Betriebe in Fulda und Schlüchtern tarifgebunden

  • 04.05.2019
  • Aktuelles, Tarif, Osthessen

Die Solidarität der Belegschaft der Betriebe des Kfz Unternehmens atzert:weber in Fulda war Grund des Erfolges: Kurz nach Ablauf des Ultimatums der Beschäftigten und direkt vor Beginn der ersten Warnstreiks, unterschrieb das Unternehmen einen Tarifvertrag mit der IG Metall Bezirksleitung Mitte und verpflichtete sich in die Tarifgemeinschaft des hessischen Kfz-Gewerbes einzutreten.

mehr...

98,3% Zustimmung zum Verhandlungsergebnis

Der "T-ZUG" rollt! Nächste Station: Litens in Gelnhausen

  • 02.05.2019
  • Aktuelles, Tarif

Bei der Fa. Litens in Gelnhausen gilt ab sofort auch der Tarifvertrag über ein Tarifliches Zusatzgeld! Verschiedene betriebliche Aktivitäten in den letzten Monaten, insbesondere die signifikante Steigerung des gewerkschaftlichen Organisationsgrads führten dazu, dass zwischen der Fa. Litens und der IG Metall nun ein entsprechendes Verhandlungsergebnis erzielt werden konnte.

mehr...


Drucken Drucken